Hintergrundbild
  Spezialwerkzeuge GmbH Zella-Mehlis  
 HART  

Harträumwerkzeug


Die Forderung nach einer immer höheren Endqualität von Innenprofilen an geräumten Teilen führt dazu, diese nach dem Härten durch einen weiteren Räumprozess, dem Harträumen, nochmalig zu bearbeiten.
Der Harträumprozess beseitigt Härteverzüge, Härteverzüge mit definiertem Aufmass, Richtungs- und Teilungsfehler, Konizität sowie Ovalität


  Räumbeispiele